Ein Rundgang durch den Chemnitzer Tierpark (Stand Oktober 2018)

zurück zum Rundgang

Greife

Steppenadler mit Jungtier Der Begriff Greifvogel hat die früher übliche Bezeichnung „Raubvogel” abgelöst. Diese Ordnung umfasst Geier, Habichtartige, Falken, Fischadler und Sekretäre. Ihre Vertreter zeichnen sich unter anderem durch einen stark vergrößertem Oberschnabel mit hakenförmig nach unten gebogener Spitze, kräftige Beine und scharfe Krallen (Fänge) sowie einen sehr gut ausgeprägten optischen Sinn aus. Die Jungtiere machen meist mehrere Mausern durch, bis sie das Federkleid der erwachsenen Tiere tragen.

Im Tierpark werden u. a. Steppenadler (Aquila nipalensis) (siehe Bild) gehalten. Die Art kommt von Rumänien über die Aralsteppe bis in die Mongolei vor. Der Steppenadler ist ein obligater Zugvogel und überwintert in Ostafrika, Indien sowie dem Mittleren und Nahen Osten.

Die imposanten Bartkäuze (Strix nebulosa), eine der größten Eulenarten, und die kleinen, fast unscheinbaren Steinkäuze (Athene noctua) gehören zur Ordnung der Eulen. Auch Eulen haben einen spitzen und gekrümmten Schnabel, welcher aber teilweise im Gefieder verborgen ist, sowie kräftige Fänge. Auffällig sind die großen und nach vorn gerichteten Augen der meist dämmerungs- und nachtaktiven Vögel und das Vermögen, den Kopf bis über 250° hinaus drehen können. Das weiche Gefieder und eine große Flügelfläche sorgen für einen lautlosen Flug. Junge Eulen verlassen die Niststätte, bevor sie voll flugfähig sind, und werden dann noch eine Weile versorgt.


Was man noch wissen sollte

  • die meisten Greifvogel- und Eulenarten jagen lebende Beute, bevorzugt Kleinsäuger; teilweise (z. B. Geier) wird auch Aas nicht verschmäht
  • Greife und Eulen nehmen beim Fressen einen hohen Anteil unverdaulicher Substanzen auf (z. B. Fell und Knochen), die den Dünndarm nicht passieren können und daher als so genannte Speiballen oder Gewölle wieder ausgewürgt werden müssen
  • diese Gewölle geben Aufschluss über am Ort vorkommende Kleinsäugerarten

zurück zum Rundgang

Inhalt
Veranstaltungshinweise
Besucher
Gesamt: 295.787
Heute: 177

Crafted by Reinhard Höll

Copyright©2009 – 2020 Tierpark Chemnitz

aktualisiert am: 07.02.2020