Ein Rundgang durch den Chemnitzer Tierpark (Stand Oktober 2018)

zurück zum Rundgang

Emu

Emu Zur Familie der Laufvögel, auch Flachbrustvögel genannt, gehören die größten lebenden Vögel der Welt. Sie sind flugunfähig, die kennzeichnenden Merkmale sind reduzierte Flügel und der fehlende Brustbeinkamm (an dem bei anderen Vögeln die Flugmuskulatur ansetzt). Im Tierpark werden zwei Arten gehalten.

Äußerlich kaum zu unterscheiden sind die Geschlechter bei den australischen Emus (Dromaius novaehollandia). Sowohl Hahn als auch Henne können eine Scheitelhöhe bis zu 2 m erreichen. Im Gegensatz zum Strauß brütet hier nur der Hahn, und auch die Jungen werden nur von ihm geführt.


Was man noch wissen sollte

  • während der Brutzeit, die ca. 60 Tage dauert, nimmt der Hahn keine Nahrung zu sich. Er steht nur gelegentlich auf, um die Eier zu wenden.

zurück zum Rundgang

Inhalt
Veranstaltungshinweise
Besucher
Gesamt: 295.789
Heute: 179

Crafted by Reinhard Höll

Copyright©2009 – 2020 Tierpark Chemnitz

aktualisiert am: 07.02.2020