Aktuelle Ankündigung

Einschränkungen und Regeln aufgrund von COVID-19

Es gelten im ganzen Gelände beider Einrichtungen die üblichen Hygieneregeln! Vermeiden Sie bitte Gruppenbildungen und wahren Sie untereinander, wenn Sie nicht im gleichen Haushalt leben, mindestens 1,50 m Abstand, auch zu den Mitarbeitern.

Im Übrigen gelten in beiden Einrichtungen die jeweiligen Hausordnungen, die Sie mit dem Kauf der Eintrittskarten verbindlich anerkennen.


TIERPARK

Es gibt im Tierpark einen vorgegebenen Rundgang, um Begegnungen zu minimieren. Bitte halten Sie sich daran. Nicht alle Wege können begangen werden.

Der Zutritt erfolgt über das Kassenhaus. Es darf nur immer eine Person oder zusammengehörige epidemiologische Einheit das Kassenhaus betreten, alle anderen bitte davor warten und Abstand halten. Der Ausgang erfolgt NUR über das Drehkreuz. Im Kassenhaus ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Besucher beachten bitte, dass im Tierpark nur 500 Personen gleichzeitig im Gelände sein dürfen. Daher kann es zu längeren Wartezeiten am Eingang kommen. Reservierungen und Onlinetickets sind nicht möglich. Im Kassenhaus ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Vivarium und Krallenaffenhaus sowie der Weg durch die Südamerikaanlage bleiben noch geschlossen. Das Tropenhaus hat wieder geöffnet. Es wurde in den Rundweg eingebunden und kann daher nur in eine Richtung begangen werden. Es sollten sich nicht mehr als 15 Personen gleichzeitig in Foyer und Haus aufhalten, es ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und der Mindestabstand einzuhalten. Der Bauernhof mit dem Streichelzoo ist ebenfalls wieder offen, auch hier gilt das Einbahnstraßensystem sowie Maskenpflicht und eine maximale Anzahl von 5 Personen gleichzeitig im Haus. Der Futterautomat kann nicht genutzt werden.

Öffentliche Fütterungen und andere Aktionen finden nicht statt. Die Bollerwagen können derzeit nicht genutzt werden.

Die gleichzeitige gemeinschaftliche Nutzung der Spielgeräte ist auf maximal 6 Personen begrenzt.


WILDGATTER

Im Wildgatter dürfen sich ebenfalls maximal 500 Personen gleichzeitig aufhalten. Reservierungen und Onlinetickets sind nicht möglich. Es kann zu Einschränkungen im Wegenetz kommen. Das Natur-Info-Haus bleibt geschlossen. Die Nutzung von Bollerwagen ist ebenfalls noch nicht möglich. Die Imbissautomaten sind wieder in Betrieb. Die Spielgeräte können wieder genutzt werden, allerdings wird die gleichzeitige gemeinsame Nutzung auf 15 Personen begrenzt.

Das Wildgatter hat derzeit von 08:00 bis 17:00 geöffnet, letzter Einlass ist 16:00. Beachten Sie bitte, dass ein Verbleiben im Gelände nach der Schließung nicht möglich ist.


zum Seitenanfang

Inhalt
Veranstaltungshinweise
Besucher
Gesamt: 497.473
Heute: 21

Crafted by Reinhard Höll

Copyright©2009 – 2020 Tierpark Chemnitz

aktualisiert am: 15.10.2020